Eishockey

0 0
Foto: Pixabay

Die Sportart Eishockey hat eine lange Tradition und das nicht nur in Deutschland. Der beliebte Sport, der 1875 in Montreal zuerst mit einer Holzscheibe ausgetragen wurde, trug sich 1958 bis nach Deutschland und aus der Holzscheibe entwickelte sich der Puck bestehend aus hartem Gummi. Ist die Rede von der beliebtesten deutschen Sportart, so steht zunächst der Fußball mit stolzen 14 Millionen Mitgliedern, die von Bambinis bis hin zum Profi reichen, im Vordergrund. Direkt dahinter auf Platz zwei landet Eishockey mit 20500 Mitgliedern.

Eishockey hat sich somit in der deutschen Sporttradition etabliert und dies sogar auf professioneller ebene. Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft, die vom Deutschen Eishockey Bund e. V. organisiert wird, belegt zur Zeit den achten Rang in der Weltrangliste. Ein ganz besonderes Highlight war die Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang, wo man im Finale gegen die Russischen Olympischen Athleten sogar bis kurz vor Schluss auf Goldkurs lag.

Neben der Weltmeisterschaft, die bereits fünf Mal in den Jahren 1975, 1983 und 1993, 2010 und 2017 in Deutschland ausgetragen wurde, gibt es Zahlreiche weitere internationale Eishockey  Turniere. Sowohl die Männer als auch die Frauen tragen jedes Jahr eine Weltmeisterschaft aus. Weitere Turniere sind beispielsweise der World Cup of Hockey, der Deutschland-Cup im November, die Champions Hockey  League oder der Spengler Cup.

Seit einigen Jahren veranstaltet die NHL in Europa offizielle Ligaspiele im Zuge der Global Series, dieses Jahr sind Prag und Helsinki an der Reihe.

In Deutschland unterteilt sich Eishockey in die Deutsche Eishockeyliga (DEL), in der sich die Profis aufhalten. Auch unsere heimische Mannschaft die Düsseldorfer EG sorgt für Furore und gute Stimmung in der obersten Liga. Die unteren Ligen finden Platz in der DEL 2 mit der es ab der Saison 2020/21 eine Verzahnung mit Auf- und Abstieg gibt. Die weiteren liegen werden in den jeweiligen Landesverbänden organisiert.

Sind Sie auch interessiert an Eishockey und haben sogar Lust ihr Können in Hobby Turnieren und Ligen unter beweis zu stellen? Sie haben Spaß an Eishockey spielen, dann sind Sie hier genau richtig. Neben dem Deutschen Eishockey Förderverein der zahlreiche Hobby Turniere organisiert, finden Sie auch bei CBT – Sportreisen ein breit gefächertes Angebot an Reisen, bei denen Sie sowohl Internationale Eishockey Spiele besuchen oder gar an Turnieren selbst Teilnehmen können.

Next Post

In eigener Sache...

CBT Sportreisen ist neu. Wir sind im Oktober 2019 gestartet. Demnächst finden sie hier Sportreisen zu Veranstaltungen in aller Welt. Der Fokus liegt dabei auf Eishockey. Das ist unsere Leidenschaft, da kommen wir her. Wir werden aber auch Sportreisen für Motorsport, American Football, Tennis, Handball, Fußball und so weiter anbieten. […]
Sportreisen zu weltweiten Veranstaltungen